Das Junge Forum DGfK beim Kongress in Wiesbaden 2018

Auch aus diesem Jahr können wir, das Junge Forum der DGfK, zum dritten Mal in Folge über eine erfolgreiche Teilnahme und Mitarbeit am Kongress berichten. 2018 hat die 47. Internationale Jahrestagung und 10. Fokus Tagung Herz der DGfK, unter dem Motto „Human Factors“, erstmalig in Wiesbaden stattgefunden. Wir haben das Team der Programmkommission tatkräftig unterstützt und zum einen wieder einen eigenen Vortragsblock am Kongress gestaltet, wie auch eine erstmalige Samstagabend-Veranstaltung auf die Beine gestellt.

In der Sitzung der Jungen Foren am Samstagnachmittag wurden sieben Abstracts vorgestellt. Unter den Vorträgen befanden sich Bachelor-, wie auch Masterthesen von Studenten aus der HFU-Hochschule Furtwangen University, der Akademie für Kardiotechnik in Berlin und der FH Aachen-University of Applied Science. Den Nachwuchsförderpreis, gestiftet von Köhler Chemie, aus der „Sitzung der Jungen Foren“, gewann Jan Turra mit seinem Vortrag über „Kinetik des zerebralen Sauerstoffwechsels in Relation zur Anfahrgeschwindigkeit der Herz-Lungen-Maschine für extrakorporale Zirkulation“.

Die BE CONNECTED Veranstaltung am Samstagabend, die 2018 zum ersten Mal für alle Kongressteilnehmer gemeinsam organisiert wurde, war ein voller Erfolg mit über 300 Besuchern. Ein gemütliches Ambiente mit reichlich Essen sorgte für anregende Gespräche unter Newcomer und Professionals.

Außerdem haben wir eine Arbeitsgruppensitzung abgehalten, um weitere Arbeitspunkte für das kommende Jahr zu planen und zu besprechen.

Zum einen wurden zwei Workshops mit Berlin Heart in Berlin und mit Medtronic in den Niederlanden organisiert. Informationen zu den Workshops, wie die Anmeldungen sind hier auf unserer Webseite des Jungen Forum zu finden.

Zusätzlich werden weitere Simulator-Tage in Kooperation mit der Hochschule VS und der AfK geplant.

Weiter wurde Jan Turra zum Sprecher des Jungen Forum gewählt, Michael Baumgärtner wurde zum Stellvertretenden Sprecher und Jana Nester zur Schriftführerin gewählt. Wir freuen uns außerdem weitere Mitglieder im Jungen Forum begrüßen zu dürfen, die uns in Zukunft unterstützen werden. Insgesamt sind wir im letzten Jahr von sieben auf zehn Mitglieder gewachsen. Ob in der Ausbildung, dem direkt angehängtem Bachelor-/ Masterstudium und der Promotion, jeder ist herzlich willkommen. Deswegen möchten wir Euch dazu aufrufen uns über die Webseite des Jungen Forum zu kontaktieren und Euren Beitrag zu unserer Arbeit zu leisten.

Jana Nester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s