Zwischenfälle während der EKZ – Training am HLM-Simulator

HFU.png      jfdgfk.png

Zielsetzung

Den Teilnehmern wird das Reagieren auf technische und medizinische Zwischenfälle während der Extrakorporalen Zirkulation im Simulator vermittelt. Der Workshop halt folgende Schwerpunkte:

  • Strategien zur Verhinderung von Zwischenfällen bei der Extrakorporalen Zirkulation
  • Zwischenfälle während der Extrakorporalen Zirkulation gezielt üben
  • „Manöver“ durchführen, die am Patienten nicht durchgeführt werden können/sollten

Die Teilnahmegebühr für diesen Workshop beläuft sich auf 30€ und enthält Kost und Logis.

Teilnehmer

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt. Die Anmeldefrist für diesen Workshop ist der 31.03.2020. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Jungen Forums der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik.

EBCP

Die Teilnehmer erhalten 3 Punkte für das EBCP.

 

Agenda

Montag, 06.07.2020       

Vorgehen bei Zwischenfällen, Umgang mit Zwischenfällen

bis 15.00 Uhr                       Anreise

19.30 Uhr                              Gemeinsames Abendessen

Dienstag, 07.07.2020     

Praktisches Training am HLM-Simulator Cardio-Sim

08.00 Uhr                             Beginn

13.00 Uhr                             Mittagspause

16.00 Uhr                              Ende